Unsere nächsten Termine

 

Sommersemester 2017/1

 

Image

Programm der Malakademie herunterladen(PDF 3,1 MB)

Gerne schicken wir Ihnen das Programm auch zu oder beraten Sie telefonisch unter 089/545805-18.

 

Malakademie

Kunst und Begegnung

Malerei
♦ Zeichnen
♦ Akt
♦ Plastisches Gestalten
♦ Kunst im Blick


Bild: Alfred Welz

 

Malakademie Spezial - Fortlaufende Kurse

Malerei/Grafik

Berge und Täler

Image

Die verschiedenen Stimmungen des Himmels auf den Bergkuppen und die dadurch entstehenden Reflexionen des Lichtes bis in die Tiefen der Talsohlen sind Thema dieses Semesters: raue Klippen, schroffe oder glatte Felswände im Kontrast zu den ruhigen Flächen in den Senken der Landschaft. Dafür ist die Spachteltechnik sehr geeignet und wird deshalb im Kurs vermittelt! Die Kunst ist ein Ausdrucksmittel eigener Empfindungen und Erkenntnisse. Ihr Stil wird jeweils von der Individualität der künstlerisch tätigen Persönlichkeit bestimmt. In jedem Menschen gibt es schöpferische Fähigkeiten. Diese möchte ich wecken, fördern und vertiefen. Somit ist dieser Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Jede/-r Teilnehmende wählt individuell sein eigenes Thema und Material aus. Gemeinsame Bildbesprechungen finden statt.

Dozentin Katja-Regina Staps, Künstlerin
Termine Di 07.03./14.03./21.03./28.03./04.04./25.04./02.05.2017
Zeit 7 Treffen, 9.30 – 13.00 Uhr
Gebühr 218,– EUR
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121335

 

Menschenbilder - Porträtkurs

ImageDieser Zeichen- und Malkurs richtet sich an alle, die lernen wollen, genau hinzusehen und das Wesentliche einer Person zu Papier zu bringen. Ziel ist es, über das äußere Abbild hinaus eine Aussage über das Menschsein an sich im Bild zu formulieren. Hierzu studieren die Teilnehmenden ein Modell, ihr Spiegelbild und Fotos aus ihrem und dem Archiv der Dozentin. Auch das Betrachten von Kunstkatalogen eröffnet bildnerische Möglichkeiten. Es kann mit jedem Material gearbeitet werden: Bleistift, Buntstifte, Kohle, Tusche, Farbkreiden, Aquarell, Tempera, Acryl, Öl (jedoch ohne Einsatz von Terpentin) auf Papier, Malpappe, Leinwand. Für Kohle und Kreiden das Fixativ nicht vergessen! Leute, die nur mal reinschnuppern möchten, brauchen lediglich einen simplen 12-Farben-Pelikan-Malkasten.
Im Kurs sind sowohl Anfänger/-innen als auch Fortgeschrittene willkommen. Beide Teile zum Thema Menschenbilder können unabhängig voneinander belegt werden.

Dozentin Gloria Gans, Künstlerin
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München

Teil 1
Termine Di 07.03./14.03./21.03.2017
Zeit 3 Treffen, 14.00 – 17.00 Uhr
Gebühr 83,– EUR
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121355

Teil 2
Termine Di 28.03./04.04./25.04./02.05./09.05./16.05./23.05.2017
Zeit 7 Treffen, 14.00 – 17.00 Uhr
Gebühr 187,– EUR
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121356

 

Die Technik der Ölmalerei

Image

Wir machen uns von Grund auf vertraut mit den Materialien, die in der Ölmalerei Verwendung finden und erlernen Schritt für Schritt die (neue) Technik. Zu Beginn erproben wir das Eintönen einer Leinwand und das darauffolgende schnelle Skizzieren des Motivs mit verdünnter Ölfarbe. Das Mischen der Farben und die Herstellung von Farbverläufen und -abstufungen werden geübt. Auch mit der Bestückung der Farbpalette und der Verwendung verschiedener Pinsel zur Erzielung unterschiedlicher Effekte beschäftigt sich der Kurs. Wenn es das Wetter erlaubt, werden wir unter freiem Himmel arbeiten und so die Plein-air-Malerei kennenlernen.
Ziel des Kurses ist es, einen leichten und sicheren Umgang mit dem Medium Ölfarbe zu erreichen. Er ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Die Materialien wie z. B. Farben, Malpaletten, Malplatten und Leinwände etc. werden beim ersten Treffen erklärt und – soweit nicht vorhanden – gegen einen Unkostenbeitrag zur Verfügung gestellt.

Beide Teile können unabhängig voneinander gebucht werden.

Dozent Thomas Beecht, Künstler
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München

Teil 1
Termine Mi 08.03./15.03./22.03./29.03./05.04./26.04./03.05.2017
Zeit 7 Treffen, 9.00 – 12.30 Uhr
Gebühr 240,– EUR
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121348

Teil 2
Termine Mi 10.05./17.05./24.05.2017
Zeit 3 Treffen, 9.00 – 12.30 Uhr
Gebühr 109,– EUR
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121347

 

Zufall und Ordnung

Malerei und Zeichnung

Image

Malerei ist eine Möglichkeit, mit Farben und Formen zu spielen, zwischen Kalkül und Intuition zu experimentieren. Spontaneität und Zufall bilden einen Kontrapunkt zu Harmonie und Klarheit. Das anfängliche Chaos entwickelt sich zur klaren Form. Es geht also nicht um Darstellung eines konkreten Abbilds, sondern vielmehr um unterschiedliche Wege zur Abstrahierung vorgefundener Wirklichkeiten. Es kann mit Acryl- oder Ölfarben auf Leinwand, Karton und Papier gearbeitet werden. Aber auch das Collagieren mit Fremdmaterialien und die Kombination mit dem Zeichenstift als eine ordnende Methode sind wünschenswert. In diesem Kurs gibt es kein gemeinsames, vorgegebenes Thema – der Schwerpunkt liegt in der Intensivierung wie Weiterentwicklung der eigenen künstlerischen Handschrift.
Arbeitsmaterial nach eigenem Bedarf.

Dozent Stefan Wehmeier, Künstler
Termine Mi 08.03./29.03./05.04./26.04./03.05./10.05./17.05./24.05./31.05.2017
Zeit 9 Treffen, 18.00 – 21.00 Uhr
Gebühr 235,– EUR
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121341

Von der Kontur zur Fläche

Malwerkstatt am Samstag

Image

Wenn Sie Freude am kreativen Experiment haben und eingefahrene Denkmuster hinter sich lassen wollen, finden Sie in diesem Kurs die entsprechende Begleitung und Anregung. Sukzessive arbeiten wir uns von der Linie zur Fläche, vom Schwarz-Weiß zur Farbe vor und lassen uns dabei von unserer Intuition leiten. Motivierte Anfängerinnen und Anfänger können in der inspirierenden Umgebung des Botanikums grundlegende Techniken der Malerei und Zeichnung kennenlernen. Fortgeschrittene erhalten neue künstlerische Impulse und vertiefen somit ihre Fähigkeiten und Techniken. Maltechnik, Bildgestaltung, Komposition und Farbigkeit sind begleitende Themen, die sowohl im Dialog als auch in gemeinsamen Bildbesprechungen bearbeitet werden.

Dozent Gerd Scheuerer, Künstler
Termine Sa 11.03./18.03./29.04./06.05./20.05./24.06.2017
Zeit 6 Treffen, 9.00 – 14.00 Uhr
Gebühr 265,– EUR
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121370

 

Akt - Figürliches Zeichnen und Malen

Image

Mit spielerischen Linien erkunden wir den menschlichen Körper auf unserem Blatt und lassen den Akt entstehen. Mithilfe zeichnerisch und malerisch angeleiteter Übungen lässt sich die künstlerische  Auseinandersetzung mit der menschlichen Figur zu guten Ergebnissen führen. Dabei gilt, dass der Gesamteindruck des Gezeichneten oder eine unscheinbare, aber clevere Idee in der Umsetzung besser
wirken können als die exakte Nachbildung. Sie lernen in diesem Kurs das beobachtende figurative Abzeichnen, schulen Ihr Auge für Proportion und Komposition und schaffen sich eine Grundlage für Ihre weitere künstlerische Arbeit. Grundkenntnisse in Proportionslehre, Anatomie und dem Umgang mit Verkürzungen werden im Kurs vermittelt. Wir arbeiten nur an jedem zweiten Abend am Modell. An Abenden ohne Modell malen wir Akte unter Zuhilfenahme unserer Skizzen. Beispiele von Aktmalern aus der Kunstgeschichte, von Dürer bis Willelm de Kooning, führen zu neuen Ideen. Der Kurs ist für Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Das Modellgeld muss immer – auch bei Abwesenheit – bezahlt werden.

Dozent Gerhard Marquard, Künstler
Termine Do 09.03./16.03./23.03./30.03./27.04./04.05./11.05.2017
Zeit 7 Treffen, 18.00 – 21.00 Uhr
Gebühr 187,– EUR
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121364


Malerische Reise durch die Zeit

Der Klang der Farbe

ImageIn diesem Semester beschäftigen wir uns mit dem Thema Farbigkeit als Ausdruck für lyrische und musikalische Bildthemen. Analog zur Musik werden Farben als Klänge erkannt und verstanden. Beginnend mit den Bildern von Henri Matisse wie z. B. „Lebensfreude“, „der Tanz“, „die Musik“ und „Jazz“, gehen wir weiter zum Blauen Reiter, seinen Vertretern Franz Marc und Wassily Kandinsky. Wir streifen eine kubistische Variante, den Orphismus (gegründet von Sonja und Robert Delaunay), dessen Ziel es war, der „reinen“ Musik eine „reine“ Malerei entgegenzusetzen – eine vom Gegenständlichen unabhängig rhythmische Farbharmonie. Die malerische Reise beenden wir schließlich mit dem Nachkriegsmaler Ernst Wilhelm Nay.
Zum Kursbeginn bitte ein Anfangsset Acrylfarben, Pinsel, Bleistifte und (Skizzen-)Papier (falls vorhanden) mitbringen.

Dozentin Inge Jakobsen, Künstlerin
Termine Fr 17.03./24.03./31.03./07.04./28.04./05.05./12.05./19.05./26.05.2017
Zeit 9 Treffen, 14.00 – 17.00 Uhr
Gebühr 244,– EUR
Ort EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Werkstatt (neben Weltladen), 80336 München

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121336

 

Zitronengelb, Gewitterblau, Rosenrot

Image

Farbe ist ein emotionales Medium. Sie bewegt und verführt oder erschüttert und berührt. Sie vermag, der Musik verwandt, tiefe Empfindungen hörbar, sichtbar zu machen. Wir nähern uns dem Geheimnis der Farbe. Gleichzeitig versuchen wir, einen Bildraum aufzubauen, strukturiert durch Farbe, Form, Zeichnung und Licht. Wir arbeiten mit Acrylfarben, Palettenmessern und Pinseln unterschiedlicher Größe oder Aquarell- oder Gouachefarben. Jede Ausgangssituation ist möglich – gegenständliches Arbeiten im Raum und vor der Natur oder ungegenständliches Arbeiten aus der Vorstellung. Bei schönem Wetter malen wir im Freien auf dem herrlichen Gelände des Botanikums, zwischen blühenden Oleanderbüschen und Zitronenbäumen, bei Regen und winterlichen Temperaturen genießen wir das wunderbar helle und flutende Licht in unserem Glashausatelier. Beide Teile zum Thema können unabhängig voneinander belegt werden.

Dozentin Cornelia Eichacker, Künstlerin
Zeit 3 Treffen, 14.30 – 18.30 Uhr
Gebühr jeweils 109,– EUR
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München

Teil 1
Termine Sa 11.03./01.04./29.04.2017
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121357

Teil 2
Termine Sa 20.05./24.06./22.07.2017
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121358

 

Zeichen - Zeichnen - Zeichnung

Image

Ein guter Zeichner kann mit Bleistift und Skizzenbuch beinahe überall in die eigene Kunstwelt eintauchen und so seine Eindrücke individuell ausdrücken. Äußerlich Wahrgenommenes kann abgezeichnet zur wertvollen
Erinnerung auf einem Blatt Papier werden, Gedachtes lässt sich zeichnerisch sichtbar machen. Die Zeichnung gilt aber auch als eine Voraussetzung für die Malerei. Die Bewegungen der Hand, die Zeichenkohle oder Pinsel führt, unterscheiden sich nur unwesentlich. Sie lernen im Kurs das beobachtende Abzeichnen, das intuitiv-experimentelle Zeichnen innerer Impressionen, sowie die handwerkliche Seite im Umgang mit Stiften. Proportionsregeln und Komposition einer Zeichnung sind ebenfalls Inhalte des Programms.
Der Kurs ist für Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Dozent Gerhard Marquard, Künstler
Termine Do 09.03./16.03./23.03./30.03./27.04./04.05./11.05.2017
Zeit 7 Treffen, 13.30 - 16.30 Uhr
Gebühr 187,– EUR
Ort Botanikum, Feldmochinger Straße 79 80993 München
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 121352

 

Zeichnen in der Glyptothek

ImageDie klassischen Figuren in der Glyptothek dienen nicht nur als preiswerte Modelle, die bewegungslos in sich ruhen, sie zeigen auch, wie Figurendarstellungen komponiert werden können, wie Arme, Beine, Kopf und Torso aufeinander abgestimmt überzeugender wirken. Schwerpunktmäßig vermittelt dieser Kurs die Proportionslehre, das Abzeichnen von Figuren, den Hell-Dunkel-Kontrast, Detailstudien zu häufigen Fehlern bei der Figurendarstellung, Komposition mehrerer Figuren auf einem Blatt. Die Figuren werden, je nach Interesse des Einzelnen, eher frei oder detailgetreu abgezeichnet. Zur Kursmitte eines jeden Nachmittags setzen wir uns zu einer 30-minütigen Pause ins Café in der Glyptothek. Durch das Baukastensystem des Kurses ist ein Einstieg zu jedem Termin möglich.
Bitte nur holzgefasste Stifte verwenden (Blei-, Bunt-, Kreide-, Pastellstifte)!

Dozent Gerhard Marquard, Künstler
Gebühr jeweils 40,– EUR (zzgl. Eintritt)
Ort Glyptothek, Königsplatz 3, 80333 München

Kurs 1 Termin/Zeit Sa 18.03.2017, 13.00 – 17.00 Uhr
Online AnmeldungKurs-Nr. 121354

Kurs 2 Termin/Zeit Sa 29.04.2017, 13.00 – 17.00 Uhr
Online Anmeldung Kurs-Nr. 121353